Kategorien

ARBEITEN BEI FIRST STOP

Seit über 30 Jahren bietet First Stop seinen Kunden Service auf höchstem Niveau. Wir stellen sicher, dass unsere Kunden mit ihren Fahrzeugen mobil bleiben und sicher unterwegs sind. Hierfür arbeiten bei uns fast 500 Mitarbeiter (m/w/d) aus 33 Nationen. First Stop ist ein Unternehmen mit Chancengleichheit für alle Mitarbeiter, in dem Vielfalt und Integration oberste Priorität genießen. Bei der Auswahl qualifizierter Bewerber achten wir auf Gleichbehandlung.


Was bietet mir First Stop als Arbeitgeber?


Neben den wettbewerbsfähigen Gehältern, Urlaubs- und Weihnachtsgeld erhalten Sie bei uns weitere Arbeitgeberleistungen wie z.B.: Corporate Benefits, Bikeleasing und regelmäßige Weiterbildungen.

Nachwuchs wird bei uns großgeschrieben: für unsere Azubis planen wir regelmäßige Azubiveranstaltungen.


Welche Entwicklungs-möglichkeiten bietet mir
First Stop?


Die individuelle Wertschätzung, Motivation und Förderung jedes einzelnen Mitarbeiters liegt uns bei First Stop sehr am Herzen. Dies zeigt auch die Geschichte von Jan Bieberstedt, der sich bei First Stop stetig weiterentwickelt hat. Eben eine Erfolgsgeschichte mit Herz für Reifen, Felgen & KFZ-Service:


Man beginnt einfach jeden Arbeitstag mit einem Lächeln


So beginnt Jan Bieberstedt, 36 Jahre und demnächst Filialleiter in Lohfelden, seine persönliche First Stop Geschichte. Er startete seinen erfolgreichen Karriereweg bei uns im August 2013 in Lohfelden als Werkstattleiter. Als 2014 First Stop-Filialen aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen wurden, musste er auf Grund der durchgeführten Sozialauswahl seine Position zugunsten eines Werkstattleiter- Kollegen aus einer Schließungsfiliale aufgeben. Herr Bieberstedt war ab diesem Zeitpunkt weiter als KFZ-Mechaniker tätig. Das familiäre Arbeitsklima hielt ihn aber bei First Stop, der Spaß an der Arbeit zählten mehr für ihn, als der Verlust der vorherigen Position. Sein langer Atem und seine Treue zu First Stop zahlten sich aus – nach 9 Monaten erhielt er seine alte Stelle als Werkstattleiter wieder zurück.

Im September 2016 wagte er einen neuen Schritt und wurde Werkstattleiter in der Filiale in Schwalmstadt. Für Herrn Bieberstedt war die Führung dieser Werkstatt eine neue Herausforderung, da er in Schwalmstadt nicht nur die doppelte Anzahl an Mitarbeiter zu betreuen hatte, sondern auch noch für die Betreuung eines Auszubildenden zuständig war.

Karriere bei First Stop - ein Mitarbeiter erzählt

Zusammen mit einem neuen Filialleiter konnte er die Filiale wieder auf Erfolgskurs bringen und die Qualität der Services auf ein hohes Niveau steigern. Dabei konnte er auf ein Team langjähriger Mitarbeiter bauen, die ihn hierbei unterstützt haben.

Bei First Stop wird die individuelle Entwicklung eines jeden Mitarbeiters vorangetrieben. Daher wurde die Bitte von Jan Bieberstedt, die freigewordene Filialleiterstelle in Lohfelden zu übernehmen, Ende 2019, sehr ernst genommen und in die Wege geleitet. Ab September 2020 wird er die Zügel in Lohfelden in der Hand halten und verlässt mit einem lachenden und weinenden Auge „seine“ Filiale in Schwalmstadt.

Wir hoffen sehr, dass Jan Bieberstedt uns noch lange erhalten bleibt und seine Leidenschaft für Reifen und Felgen Tag-für-Tag ausüben kann.


SIE BENÖTIGEN HILFE?

Ihr First Stop Experte hilft Ihnen weiter.

WERDEN SIE TEIL VON FIRST STOP!
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Angenehme Arbeitsatmosphäre
Machen Sie aus Ihrem Talent das Beste!
Fragen zur Bewerbung?
AKTUELLE JOBS
BITTE WÄHLEN SIE IHREN STANDORT
Ihr ausgewählter Standort
Schnelle Lieferung
Günstige Preise
Kompetente Beratung vor Ort