Kategorien
Reifen wird an Reifenwuchtmaschine gewuchtet

Auswuchten bei First Stop

Damit Ihr Reifen rund läuft

Wir von First Stop empfehlen Ihnen: lassen Sie Ihre Reifen regelmäßig auswuchten. Das hat gute Gründe – eine Unwucht der Reifen kann ein Sicherheitsrisiko bedeuten. Um für Sie dieses Risiko zu minimieren, bieten wir Ihnen das Auswuchten Ihrer Räder in allen First Stop-Werkstätten an. Alle Fragen rund ums Reifen auswuchten beantworten wir Ihnen hier.


Reifen wuchten – kurz erklärt

Schon das Überfahren eines Bordsteins im ungünstigen Winkel kann eine Unwucht Ihrer Reifen auslösen und ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen. Doch was genau versteht man unter Unwucht? Wenn sich die Reifen Ihres Fahrzeugs nicht ganz symmetrisch um die Achse drehen, laufen sie unrund – dann spricht man von einer Unwucht. Die Konsequenzen daraus sind ein erhöhter Materialverschleiß und ein negativer Einfluss auf die Fahrsicherheit.

Schon 10g Unwucht wirken aufgrund der Fliehkräfte bei 100km/h wie 2,5kg. Bei 200km/h sind es sogar 10kg!
Beim stationären, dynamischen Auswuchten wird die Masseverteilung von Reifen und Felgen mithilfe einer Wuchtmaschine ermittelt. Der Reifenmonteur absolviert dabei folgende Schritte:

Die Auswuchtgewichte werden entweder am Felgenhorn eingeklemmt oder bei Alufelgen in das Felgenbett geklebt. Das Säubern der Radnabe und das richtige Drehmoment beim Anziehen der Räder schließen das Auswuchtergebnis ab und sorgen für einen optimalen Rundlauf.


Auswuchten Fragen & Antworten

WORAN ERKENNE ICH EINE UNWUCHT?

Es gibt mehrere Anzeichen, die auf eine Unwucht hindeuten:

  • Ungewohnte Geräusche oder Vibrationen bei Geschwindigkeiten um 100 km/h
  • Flatterndes Lenkrad beim Fahren
  • Ungleichmäßig abgefahrene Reifen

WIE OFT SOLL ICH MEINE REIFEN AUSWUCHTEN?

Das Auswuchten Ihrer Räder ist etwa alle sechs Monate fällig. Wir empfehlen Ihnen, dies mit dem Wechsel der Sommer- bzw. Winterreifen zu kombinieren.


Welche Vorteile bringt mir regelmäßiges auswuchten?

– Mehr Kontakt zur Fahrbahn
– Bessere Spur- und Kurvenstabilität
– Optimale Laufruhe
– Genaues Lenkverhalten
– Gleichmäßiger Reifenabrieb
– Geringer Materialverschleiß

REIFEN AUSWUCHTEN KOSTEN

Das Auswuchten bei First Stop ist für Sie kostengünstig und lohnt sich allemal – fragen Sie direkt bei Ihrer Filiale nach. Idealerweise kombinieren Sie das Auswuchten direkt mit dem Reifenwechsel, so sparen Sie Zeit und Geld.


Wie lange dauert das Auswuchten?

Für das Auswuchten Ihrer Reifen sollten Sie ca. 1-2 Stunden einplanen. Wenn Sie das Auswuchten mit dem Saisonwechsel kombinieren, können Sie sich etwas Zeit sparen und Ihre nicht benötigten Reifen anschließend direkt bei First Stop einlagern lassen.

Unser Tipp!

Verbinden Sie das Auswuchten Ihrer Räder direkt mit dem Reifenwechsel – so sparen Sie Zeit und Geld. Ein Radwechsel inklusive Auswuchten bekommen Sie ab 13,95 € pro Rad in Ihrer First Stop Filiale.

Zum Service Reifenwechsel

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Ihr First Stop Experte hilft Ihnen weiter.

WERDEN SIE TEIL VON FIRST STOP!
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Angenehme Arbeitsatmosphäre
Machen Sie aus Ihrem Talent das Beste!
Fragen zur Bewerbung?
AKTUELLE JOBS
BITTE WÄHLEN SIE IHREN STANDORT
Ihr ausgewählter Standort
Schnelle Lieferung
Günstige Preise
Kompetente Beratung vor Ort