Kategorien
Am Fahrzeug wird der Winkel des Rades zur senkrechten Achse und die parallele Laufrichtung ausgemessen.

Achsvermessung bei First Stop

Sie haben einen Bordstein oder ein Schlagloch überfahren? Oft kann man es nicht verhindern, sein Auto solchen Belastungen auszusetzen. Allerdings wirken sich diese Kräfte schnell auf die Spureinstellung und somit auch auf das Fahrverhalten aus. In diesem Falle gibt es eindeutige Warnzeichen, ungenaues Lenkverhalten ist nur eines davon. Deshalb sollten Sie nicht lange zögern und eine Werkstatt aufsuchen, um eine Achsvermessung vornehmen zu lassen. Bei Bedarf helfen Ihnen unsere Profis vor Ort und führen eine Achsvermessung durch, um bei Bedarf richtig nachzujustieren.

Wann ist eine Spureinstellung nötig?

Eine Spureinstellung ist dann nötig, sobald Sie die ersten Anzeichen einer verstellten Spur bemerken. Zu den Warnzeichen gehören:

Da die Achsvermessung nicht zu den regulären Wartungsarbeiten oder einer Inspektion gehört, sollten Sie bei den ersten Warnsignalen einer verstellten Spur die Initiative ergreifen und unsere Mitarbeiter auf die Durchführung einer Achsvermessung ansprechen. Warten Sie aber nicht zu lange, denn eine mangelhafte Spureinstellung kann auf Dauer zu sehr viel aufwändigeren Reparaturen an anderen Fahrzeugteilen führen.


Spur einstellen bei First Stop

Mit den meisten Anzeichen einer verstellten Achse kann man sich oft arrangieren. Jedoch sollte Sie die Auswirkungen nicht auf die leichte Schulter nehmen und zeitnah eine First Stop-Werkstatt aufsuchen. Nur so haben wir die Chance, die Spureinstellung Ihres Fahrzeuges schnell zu korrigieren, um schwerwiegende Folgeschäden zu vermeiden. Denn Schäden an Stoßdämpfern, Radaufhängung und Federn sind keine Seltenheit und können schnell teuer werden.
Die Achsvermessung findet mittels Sensoren und Lasern statt, welche die Daten an einen Computer übermitteln. Danach werden diese Daten mit den Sollwerten des Herstellers verglichen und ausgewertet. Anschließend wird die Spur an Ihrem Fahrzeug wieder optimal eingestellt und Ihr Fahrzeug kann wieder zuverlässige Dienste leisten.


Achsvermessung und Spureinstellung – wo ist der Unterschied?

Wissen Sie´s? Die Begriffe Achsvermessung und Spureinstellung werden oft im selben Zusammenhang verwendet, sind in ihrer Bedeutung jedoch nicht identisch. Die Achsvermessung ist die Vorstufe und Voraussetzung für das korrekte Einstellen der Spur. Denn zuerst wird die Achsgeometrie Ihres Fahrzeugs vermessen, um potenzielle Abweichungen zum Idealwert aufzudecken. Die anschließende Spureinstellung beinhaltet das Einstellen von Spur und Sturz, damit die Achsgeometrie wieder optimal nach Herstellervorgabe eingestellt ist.

Vorteile einer korrekten Spureinstellung

Eine korrekt eingestellte Spur gewährleistet nicht nur Schutz für weitere Fahrwerksteile wie z.B. Stoßdämpfer, sondern sorgt auch für einen

  • Geringeren Reifenverschleiß
  • Verminderten Spritverbrauch
  • Verlässlichen Bremsweg
  • Erhöhten Fahrkomfort
  • Exaktes Lenkverhalten


Ihre First Stop Experten prüfen beim 50 Punkte Check Lenkung und Fahrwerk

Ihre Fragen – von unserem First Stop-Experten beantwortet

Die Kosten sind sehr unterschiedlich und variieren abhängig vom Messverfahren. Bei First Stop kostet eine Achsvermessung im Schnitt ab ca. 59,- €.
Eine Achsvermessung ist immer dann nötig, wenn Sie Anzeichen einer verstellten Spur wahrnehmen (z.B. schlechter Geradeauslauf oder einseitiger Reifenabrieb). Da man allerdings nicht immer sofort die Auswirkungen einer verstellten Achsgeometrie spürbar wahrnimmt, empfehlen wir die Achsvermessung in regelmäßigen Intervallen, zumindest nach Durchfahren größerer Schlaglöcher oder nach dem Auswechseln von Bauteilen am Fahrwerk.
Mit Sturz wird die Neigung der Radebene zur Senkrechten beschrieben
– Positiver Sturz: Neigung des Rades oben nach außen
– Negativer Sturz: Neigung des Rades oben nach innen
Mit Spur ist die Differenz des vorderen Abstands der Räder einer Achse gegenüber dem hinteren gemeint. Gemessen wird die Spur immer in Lenkgetriebe-Mittelstellung und in mm oder Grad.
Fahren Sie längere Zeit mit einer falschen Spureinstellung, verringert sich die Laufleistung Ihrer Reifen drastisch, der Kraftstoffverbrauch steigt und das Lenkverhalten wird ungenauer. Darum empfehlen wir Ihnen nicht zu lange zu warten und eine First Stop-Werkstatt aufzusuchen.

Warum zu First Stop?


First Stop bietet Ihnen erstklassigen Autoservice – und das aus Meisterhand! Reparatur- und Wartungsarbeiten werden von unseren Mitarbeitern stets fachgerecht und gewissenhaft durchgeführt. Dabei werden natürlich nur Ersatzteile in Erstausrüsterqualität verwendet und fachgerecht verbaut. Aber seien wir mal ehrlich, eine Autoreparatur ist immer auch Vertrauenssache. Darum beraten wir Sie ausführlich im Voraus und führen zusätzliche Arbeiten nur nach Rücksprache mit Ihnen durch. Überzeugen Sie sich ganz einfach selbst von unserem professionellen Autoservice, in unserer Autowerkstatt in der Nähe.

SIE BENÖTIGEN HILFE?

Ihr First Stop Experte hilft Ihnen weiter.

WERDEN SIE TEIL VON FIRST STOP!
Vielseitige Karrieremöglichkeiten
Angenehme Arbeitsatmosphäre
Machen Sie aus Ihrem Talent das Beste!
Fragen zur Bewerbung?
AKTUELLE JOBS
BITTE WÄHLEN SIE IHREN STANDORT
Ihr ausgewählter Standort
Schnelle Lieferung
Günstige Preise
Kompetente Beratung vor Ort